schleusen leipzigDas wird diesen Sommer noch einige Male hin- und hergehen. Momentan ist die Schleuse Connewitz bis auf Weiteres aber wieder täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr benutzbar. Ebenso wie die Schleuse Cospuden. Mal sehen, wie lange...

Der Fisch-Kanu-Pass ist ständig benutzbar.

Aktuelle Informationen zu den Schleusen im Leipziger Neuseenland werden auf der Seite www.leipzig.travel veröffentlicht.

Die Nutzerinnen und Nutzer werden gebeten, nur hintereinander in die Schleusenkammer einzufahren.

In der Schleuse dürfen sich maximal nur 4 muskelbetriebene Boote beziehungsweise 3 muskelbetriebene Boote und ein Mehrpersonenboot befinden. Auf einen Mindestabstand von 1,50 Metern ist zu achten. 

 

Wir bitten alle Nutzerinnen und Nutzer um ein verantwortungsvolles Benutzen der Schleusen. 

Schleusenzeiten täglich von 10.00 - 20.00 Uhr.

 

Die Kanupark-Schleuse kann bis 6. Oktober montags bis donnerstags von 11 bis 18 Uhr sowie freitags bis sonntags und an Feiertagen 10 bis 18 Uhr benutzt werden. Linienfahrten der Personenschiffahrt haben beim Schleusenbetrieb Vorrang!

Bitte beachtet auch die Befahrungszeiten für den Floßgraben.

Dachorganisationen

lsv logo         Sächsischer Kanu-Verband (SKV)         Wasserwanderausschuss Leipzig         Deutscher Kanu-Verband (DKV)

Kontakt

Leipziger Sportverein Südwest e.V.
(Geschäftsstelle und Postadresse)
Windorfer Straße 63 | 04229 Leipzig


Wassersportanlage
(Bootshaus LSV SW | Abteilung Kanu)
Lauerscher Weg 70 | 04249 Leipzig


Kontakt  Abteilungsleitung

Impressum & Datenschutz