Einheitsabzeichen Header mit HG

Worum geht es?

  • 2020 wird das vereinigte Deutschland 30 Jahre alt. Aus diesem Anlass ruft der DKV auf, alle 16 Bundesländer mit dem Kanu zu erleben. In jedem Bundesland müssen in den vergangenen 30 Jahren (Wertungszeitraum: 3. Oktober 1990 bis einschließlich 2. Oktober 2020) mindestens 30 km (Mehrfachbefahrungen, Teilstrecken, Abschnitte aus längeren Touren, alles möglich) gepaddelt worden sein.

Wer darf mitmachen?

  • Jeder, der selbst paddelt.

Was kostet der Spaß?

  • Je Teilnehmer 5,- Euro, dafür gibt es eine Urkunde und einen Bootsaufkleber.

 

Alle Informationen und eine Musteraufstellung finden sich hier in der offiziellen Ausschreibung. Der Nachweis kann formlos oder durch den hier hinterlegten Antrag erfolgen. Weitere Infos hier beim DKV.


Lest dazu auch den Artikel unseres Vereinsmitglieds Falk Bruder in der Kanu-News Juni 2019, Seite 20f

Einige Vereinsmitglieder haben die Vorgaben schon geschafft und in allen 16 Bundesländern gepaddelt. Wer stellt sich noch der großen Kanu-Herausforderung?

Dachorganisationen

lsv logo     Sächsischer Kanu-Verband (SKV)     Wasserwanderausschuss Leipzig     Deutscher Kanu-Verband (DKV)

Kontakt

Leipziger Sportverein Südwest e.V.
(Geschäftsstelle und Postadresse)
Windorfer Straße 63 | 04229 Leipzig


Wassersportanlage
(Bootshaus LSV SW | Abteilung Kanu)
Lauerscher Weg 70 | 04249 Leipzig


Kontakt  Abteilungsleitung

Impressum & Datenschutz