Ausbaggern des Elsterbeckens 4Seit Ende Oktober ist im Leipziger Elsterbecken wieder ein schwimmender Bagger dabei, Sedimente auszuräumen und die Entschlammung fortzusetzen. Die Arbeiten sollen bis Ende Februar 2019 andauern, Kostenpunkt sind rund 500.000 €.

Umschlagpunkt ist die Freifläche an der Landauer Brücke. Von dort werden dann ca. 15.000 Tonnen Schlamm per LKW quer durch die Stadt zum Absetzbecken nach Großzschocher gefahren.

Die Umtragestelle vom Elstermühlgraben/Olympiastützpunkt zum Elsterbecken/Landauer Brücke ist von den Bauarbeiten nicht beeinträchtigt.

Meldung dazu auf www.leipzig.de

 


In der Leipziger Internetzeitung wird darüber, über die Zukunft des Elsterbeckens und den geplanten Flusslauf "Alte Elster" diskutiert:

Dachorganisationen

lsv logo     Sächsischer Kanu-Verband (SKV)     Wasserwanderausschuss Leipzig     Deutscher Kanu-Verband (DKV)

Kontakt

Leipziger Sportverein Südwest e.V.
Windorfer Straße 63
04229 Leipzig


Kontakt Abteilungsleitung

Impressum